Green Hell musst du nicht mit Permadeath spielen. Wenn du allerdings stirbst, ohne vorher erstmals zu speichern, ist es vorbei und du musst ganz von vorn neu anfangen. Das Abspeichern des aktuellen Spielstands geht nicht einfach so. Du musst vorher im Spiel etwas bauen.

Green Hell speichern – ein Bett reicht nicht.

“Einen Spielstand von Green Hell speichern – dazu musst du ein Bett bauen.” Das war die Fehlinformation, die ich zu Beginn hatte und die auch immer noch im Netz kursiert. Leider reicht das nicht. Wenn du einen Speicher-Ort im Spiel haben möchtest, musst du mindestens einen Hütten-Unterstand bauen. Auch größere Strukturen eignen sich, um den aktuellen Spielstand zu sichern.

Mit diesem Hütten Unterstand - oder hochwertigeren Gebäuden - kannst du deinen Spielstand in Green Hell speichern

Mit diesem Hütten Unterstand – oder hochwertigeren Gebäuden – kannst du deinen Spielstand in Green Hell speichern

Hütten-Unterstand aufbauen

Das Rezept ist da. Mit einem Klick ins Notizbuch auf das Bild des Hütten-Unterstands platzierst du eine halb transparente Version in der Spielwelt.

Jetzt musst du die Baumaterialien besorgen:

  • 8 Stöcke
  • 3 lange Stöcke
  • 1 Seil
  • 13 Palmblätter
Green Hell: Hütten-Unterstand im Bau: Die Stöcke sind schon montiert. Lange Stöcke, Seil und Palmblätter fehlen noch.

Green Hell: Hütten-Unterstand im Bau: Die Stöcke sind schon montiert. Lange Stöcke, Seil und Palmblätter fehlen noch.

Schlafen allein reicht nicht aus. Am Ende steht dein Zelt und du kannst darin schlafen. Damit ist aber noch nicht gespeichert! Hierzu musst du mit der Mouse über den Eingang hovern. Irgendwann erscheint dann das Speichern-Symbol (siehe Titel-Grafik). Das solltest du möglichst oft tun, weil im Spiel viele viele Gefahren lauern, die dich umbringen können. Insgesamt hast du fünf Speicher-Slots zur Verfügung.

Speichern im Multiplayer

Wem vertraust du? Im Co op Spiel können alle Spieler speichern. Sowohl du als Host als auch Freunde, die du eingeladen hast. Der Speicherort ist dabei jedoch immer auf dem Rechner des Hosts. Wenn du also öffentlicht spielst, können das auch andere, fremde Spieler. Zieh dir lieber vorab ein Backup deines Spielstands, sonst speichert jemand an einer völlig ungünstigen Stelle und ruiniert dir so deinen Fortschritt.

Weitere Green Hell Tutorials

Green Hell TutorialsHier findest du meine Beiträge zu Green Hell: Guides, Tutorials, Tipps und Tricks.

Livestreams zu Green hell gibt es auf Twitch. Weitere Videos findest du auf meinem YouTube-Kanal. Dort spielen EinfachTommy und ich aktuell Green Hell im Multiplayer (Via YouTube).

 

Nichts verpassen? Mehr Infos zu Klabautermanns Beiträgen und Livestreams?
Dann ist Klabautermanns Flaschenpost genau das Richtige für dich, mein Newsletter mit aktuellen Infos und Tutorials.

Ja, ich will den Newsletter mit Infos zu KlabauterMannLPs Blogbeiträgen, Tutorials, Livestreams und Gaming-News abonnieren.

Hier gibt es Newsletter-Beispiele und Infos zu Datenschutz, Analyse und Widerruf.

Das Tutorial basiert auf der Version 1.5.2 – Wenn etwas nicht so funktioniert wie beschrieben, haben die Entwickler vielleicht was geändert.