In The Long Dark gibt es einen Spielmodus, der „Herausforderung“ (Challenge) heißt. Derzeit gibt es fünf verschiedene offizielle The Long Dark Herausforderungen der Entwickler und eine Menge mehr, die in der Community entstanden sind. Die neueste Challenge kam mit dem Dezember-Update 2019 ins Spiel.

Herausforderung 1: Hoffnungsloser Rettungsversuch

rettungsversuch-300x179-9907703-2020-01

Die Challenge für mich ist hier der Wolfsberg…

Auf dem Gipfel des Wolfsbergs liegt eine Signalpistole. Die muss ich holen und mit ihr einen Schuss vom Leuchtturm aus abgeben. Wenn ich nicht ganz alleine auf der Welt bin, sollte jemand das Signal sehen…

 

Meine Einschätzung
Ich hab höchsten Respekt vom Wolfsberg! Und mit den Übergängen zwischen den Maps bin ich auch noch nicht ganz vertraut… Da Brauche ich Tipps von euch im Stream.

Herausforderung 2: Gejagt / Hunted 1 & 2

gejagt-300x179-9619928-2020-01

Bei dieser Herausforderung muss ich ein Gewehr finden

Der alte Bär hat schon einiges hinter sich. Zu Beginn der Challenge beißt er mich halb tot, dann muss ich vor ihm fliehen. In der Hütte des Holzfällers liegt das Bärentöter-Gewehr. Wenn ich das in die Finger bekomme, hab ich eine Chance, ihm den Rest zu geben… Hier setzt die zweite Challenge an, die nach dem Absolvieren von Teil 1 spielbar ist: Dort habe ich das Gewehr gefunden und der Spieß wird umgedreht: Ich nehme jetzt die Verfolgung des Bären auf…

Meine Einschätzung
Der Bär im Nacken, ist für mich Adrenalin pur – und da mache ich leicht Fehler…

Update: Beide Challenges habe ich geschafft.

Herausforderung 3: Schneesturm / Whiteout

whiteout-300x180-7161015-2020-01

So sieht es im Schneesturm vorm Haus aus – vorher Vorräte sammeln

In 30 Tagen wird ein Schneesturm über die Region hereinbrechen. Bis dahin muss ich genügend Vorräte gesammelt haben, sonst überlebe ich das nicht. Außerdem tauchen vorher schon kleinere Blizzards auf und erschweren das Vorhaben.

 

Meine Einschätzung
Diese Challenge habe ich schon mehrfach gespielt – aber noch nie geschafft.

Herausforderung 4: Nomade

nomade-300x179-3518069-2020-01

Bei dieser Challenge lerne ich die Map sicher besser kennen.

Wenn die Vorräte knapp sind, in The Long Dark, ist es sinnvoll, umher zu ziehen. Das ist hier meine Aufgabe: Ich muss an 15 verschiedenen Orten jeweils drei Tage zubringen und dann weiter ziehen. Das bedeutet möglichst leichtes Gepäck und eine gute Routenplanung.

Meine Einschätzung
Mit der Challenge würde ich endlich mal die Maps mit den Übergängen kennen lernen – das wäre meine bevorzugte Wahl.

Update: The Long Dark Herausfoderung geschafft! Videos von den Streams werden hier Stück für Stück veröffentlicht: Zur Playlist

Herausfoderung 5: Der Archivar

archivar-challenge-300x179-2020-01

Teilweise musst du in Aurora-Nächten Laptops im Freien besuchen.

Vergangenes Wissen schlummert in den Computer der Großer Bär Insel. Die Aurora erweckt die Geräte zum Leben und als Archivar musst du fünf Wissens-Fragmente bergen. Dafür musst du in der Nähe jeweils warten, bis in der Nacht die Aurora erscheint und die alte Hardware vorübergehend zum Leben erweckt.

Meine Einschätzung
Wenn du Nächte im Freien auf die Aurora warten musst, weil ein Laptop draußen steht, brauchst du einen guten improvisierten Unterschlupf.

Die neuste The Long Dark Herausforderung: Während die Toten schlafen

deadman-challenge-300x179-2020-01Der Tod steckt dir schon in den Knochen. Die Herausforderung spielt in einem Schwierkgkeitsgrad schwerer als Interloper/Eindringling:  Durch Schlaf regenerierst du keine Lebensenergie. Und Ressourcen sind äußerst knapp. In diesem Zustand ´willst du nur noch Frieden finden. Dafür musst du fünf Gräber an fünf verschiedenen Orten in der Welt aufsuchen. Die verbleibende Lebensenergie bis du endgültig stirbst ist das einzige Zeitlimit.

Meine Einschätzung
Puh – einen Todgeweihten durch den Schneesturm führen… Klingt nach einer heftigen Herausforderung.